さよなら – Sayonara

Direkt nach Marvins letztem Blogeintrag sind wir gut in Kyoto angekommen. Die Stadt war ein bisschen ausgestorben, aber das lag wahrscheinlich an besagtem Taifun. Wir haben uns trotzdem ein bisschen Sightseeing nicht nehmen lassen und uns zwei buddhistische Tempel angeschaut. Ab jetzt müsste es vielen Bloglesern bekannt vorkommen, vieles habe ich schon vor fünf Jahren…

Tschüss Shanghai, hallo Tokyo! 

Es ist kurz nach 1 Uhr morgens und wir warten am Flughafen Pudong auf unseren Flieger nach Tokyo. Heute ist es endlich so weit! Jetzt könnte ich den Blog eigentlich umbenennen in boffi in Japan, aber halt mit Marvin… Maffi in Japan 😛 Die letzten paar Tage sind wie im Fluge vergangen. Mein Mentor Leon…

Krankenhaus-Cappuchino

Liebe Grüße aus dem Wartezimmer eines Shanghaier Krankenhauses! Clickbait genug? In den letzten zwei Wochen haben wir erstaunlich wenig erlebt. Arbeiten, nach Hause kommen, essen, schlafen. Vom 12. zum 13. August wollten wir endlich mal wieder aus diesem Trott ausbrechen und sind nach Lishui gefahren. Bei Lishui gibt es schöne Berge, in denen Reis in…

Löffelwurst

In diesem Blogeintrag habe ich ein bisschen was aufzuholen. In den letzten zwei Wochen haben wir ziemlich viel erlebt! 🙂 Zirkus Am Dienstag vor zwei Wochen sind wir in die Akrobatikshow ERA gegangen. Obwohl der Zirkus, die Requisiten und die Kostüme den Charme der Achtziger verströmten, war die Aufführung wirklich atemberaubend! Hier kriegt ihr ein…

Fotoshooting mit Unke

Dieses Wochenende waren wir in der Nähe von Shanghai unterwegs. Am Freitagmorgen sind wir mit dem Zug in nur anderthalb Stunden nach Nanjing gefahren, die ehemalige Hauptstadt Chinas. Dort haben wir mit unseren Kommilitonen die BYC besucht, das Joint Venture zwischen der BASF und der chinesischen SINOPEC. Dort haben wir zum ersten Mal chinesische Unternehmensluft…

Oper, Wuxi, Rotz und Rüpel

Wir haben eine sehr kulturvolle Woche hinter uns. Letzten Dienstag sind wir spontan in eine chinesische Oper gegangen, ohne eine Ahnung vom Inhalt des Stücks zu haben. Da wir wussten, dass die Oper zweieinhalb Stunden gehen und keine englische Erklärung haben sollte, haben wir uns mit Knabberzeug und einem Liter Bier pro Person ausgerüstet im…

Peking

Wir sind aus Peking zurück, Gott sei Dank! Shanghai hat uns wieder! Mit kleinen Lungenschäden, aber hey, das gehört zu einer echten Chinareise dazu… Bevor ich euch von Peking berichte, habe ich eine andere Geschichte zu erzählen, die Marvin bei seinem letzten Beitrag verschwiegen hatte. Eine gute Freundin hat mich für eine Woche in Shanghai…

Ankunft in Shanghai

Hallo aus Shanghai! Wir sind lebend angekommen und waren sogar schon in der Uni. Wir haben die kurze Zeit bis jetzt schon sehr intensiv genutzt und würde ich -worauf Marvin eigentlich besteht- von allen Erlebnissen und jedem einzelnen Essen berichten, könnte ich mehrere Seiten füllen 😉 Sonntag Wir hatten einen angenehmen Flug und konnten sogar…